Rezepte aus einem Kriegskochbuch anno 1916

Hering in weißer Soße zu Pellkartoffeln

2 - 3 Heringe, 1/8 Ltr. Essig, etwas Senf, 1 große Zwiebel, Pfeffer, Salz

Die Heringe werden gehäutet und in Stücke geschnitten.

Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln werden mit Gewürz in dem Essig gargekocht und abgekühlt.

Die Heringsmilch wird in Senf fein verrührt, mit dem Essig vermischt und über die Heringsstücke gegossen.

Valid XHTML 1.0 Strict