Rezepte aus einem Kriegskochbuch anno 1916

Morgensuppe von Roggenmehl oder Haferflocken

4 Eßlöffel Mehl oder Flocken, 2 Eßlöffel Fett, ½ Ltr. heißes Wasser,1 Prise Salz, 2 Eßlöffel Zucker, 1 Ltr. Milch

Das Mehl wird in einem Topf mit dem Fett durchgeschwitzt, das Wasser langsam dazu gerührt und noch 20 Min. gekocht; dann wird die Suppe mit Salz und Zucker abgeschmeckt und kalte Milch nach belieben hinzu gegossen.

Valid XHTML 1.0 Strict